Förderverein Familienzentrum Kita Einfeld e.V.

Gegründet wurde der Förderverein am 30.03.2012. Fast pünktlich um 20:00 Uhr begann die Gründerversammlung in den Räumlichkeiten der Kindertagesstätte Einfeld. Die Versammlung wurde anfangs von Annemarie Hillbrand, Leiterin der Kita Einfeld, geführt und mit TOP 3 wurde der Vorstand unter den neun Gründungsmitgliedern gewählt. 

Erster Vorsitzenden des neuen Vereins wurde Marcus Schmahl, 2. Vorsitzende Nina Gluhm, Schatzmeisterin Yvonne Schmahl und Schriftführerin Regine Jansen. Für die Vereinsführung wurden zwei Kassenprüfer gewählt. Zu den weiteren Schritten des Vorstandes gehörten der Vereinsregistereintrag, die Feststellung der Gemeinnützigkeit durch die Finanzbehörden und die Einrichtung eines kostengünstigen Kontos bei der Sparkasse Südholstein. 

Der vollständige Name des Vereins lautet "Förderverein Familienzentrum Kita Einfeld" e.V. Zweck des Vereins ist die ideelle und materielle Förderung der Erziehung und Betreuung im Familienzentrum Kita Einfeld durch Förderung der Zusammenarbeit zwischen der Kita, den Eltern und Kindern, durch Ausstattung der Kita über die verfügbaren Mittel hinaus und durch Unterstützung bei der Durchführung sozialer und kultureller Angebote.

Unter TOP der Versammlung wurde ein Beschluss über die Höhe des Monats- bzw. Jahresbeitrages gefasst. Dieser wurde auf 1 Euro pro Monat, für juristische Personen (Firmen) auf 2 Euro, festgelegt. Somit fallen für das erste Geschäftsjahr bis zum 31.07.2012 fünf Euro bzw. zehn Euro an. Die Beiträge sollen im Lastschrifteinzugsverfahren verbucht werden.     

Quelle:
Satzung des Fördervereins
Familienzentrum Kita Einfeld e.V. vom 30.03.2012


Entwurf eines Logos für den Verein.

Punkt für Punkt der neuen Satzung wurde gründlich durchgesprochen und zum Teil auch hinterfragt.

Der erste Vorstand des Fördervereins mit Kita-Leiterin Annemarie Hillbrand.